Aktive Community Arbeit der Jenbacher Mitarbeiter von INNIO

• Junge Zillertaler Familie mit 13.500 Euro bei der Anschaffung von Spezialausrüstung für ihr krankes Kind unterstützt

  • INNIO Jenbacher Spendenaktion für krankes KInd

JENBACH, 22. April 2021 – Umsichtiges Handeln und gegenseitiges Helfen sind zentrale Unternehmenswerte des internationalen Gasmotorenspezialisten INNIO. Im Rahmen ihrer aktiven Community Arbeit unterstützen die Jenbacher Mitarbeiter von INNIO laufend Hilfsaktionen in der Region wie z. B. Geschenke für Kinder im Frauenhaus in Tirol oder Essenslieferungen an die Teestube in Schwaz.

Eine aktuelle Sammelaktion der Belegschaft ist einer jungen Familie im Zillertal gewidmet, deren kleine Tochter die seltene Mondscheinkrankheit hat. Um bei Tageslicht das Haus verlassen zu können, ist das Mädchen auf eine ganz besondere, sehr kostspielige Schutzkleidung angewiesen. 13.500 Euro wurden gesammelt, um die Familie bei ihren notwendigen Anschaffungen zu unterstützen. So soll es der kleinen Leonie mithilfe einer speziellen Gartenüberdachung künftig ermöglicht werden, im Freien Planschen oder Sandspielen zu können.

„Die Mondscheinkrankheit ihrer kleinen Tochter stellt die junge Zillertaler Familie vor große Herausforderungen im Alltag. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Geldspende dazu beitragen können, zumindest die finanzielle Belastung ein wenig zu mindern und damit auch unsere Verbundenheit auszudrücken“, so Beate Trojer, Montageleiterin bei INNIO in Jenbach und Initiatorin der aktuellen Sammelaktion zugunsten der jungen Zillertaler Familie.

Über INNIO

INNIO ist ein führender Lösungsanbieter von Gasmotoren, Energieanlagen, einer digitalen Plattform sowie ergänzenden Dienstleistungen im Bereich der Energieerzeugung und Gasverdichtung nahe am Verbraucher. Mit unseren Produktmarken Jenbacher und Waukesha verschiebt INNIO die Grenzen des Möglichen und blickt gleichzeitig voller Optimismus in die Zukunft. Unser breit gefächertes Portfolio aus zuverlässigen, wirtschaftlichen und langlebigen Industrie-Gasmotoren erfüllt im Leistungsbereich zwischen 200 kW und 10 MW die Anforderungen verschiedenster Wirtschaftszweige.  Weltweit können wir die mehr als 53.000 bisher von uns ausgelieferten Gasmotoren über ihre gesamte Nutzungsdauer betreuen.  Unterstützt durch ein breites Netzwerk an Serviceanbietern ist INNIO in mehr als 100 Ländern vertreten und kann umgehend auf den Servicebedarf reagieren. Unsere Unternehmenszentrale befindet sich in Jenbach, weitere Hauptbetriebsstätten liegen in Welland (Ontario, Kanada) sowie in Waukesha (Wisconsin, USA). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.innio.com.  Folgen Sie INNIO auf Twitter und LinkedIn.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Susanne Reichelt    

INNIO                              

+43 664 80833 2382            

susanne.reichelt@innio.com

Medien

Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns

Der Chatbot, den wir auf unserer Webseite einsetzen, verwendet sogenannte „Chatbot-Cookies“.
Wenn Sie auf „CHAT STARTEN“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von „Chatbot Cookies“ einverstanden und starten den Chat mit unserem Chatbot. Mehr Informationen zu den Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Chat Starten