Log-in

Waukesha Ersatzteilverträge(MSA)

Mit den Waukesha Ersatzteilverträgen(MSA) erhalten Sie auf Ihren Bedarf zugeschnittene Waukesha Originalersatzteile für geplante und ungeplante Wartungsmaßnahmen. Wir bieten konkurrenzfähige Preise sowie planbare Kosten und Cashflow. Profitieren Sie vor allem von der zuverlässigen Lieferung unserer Ersatzteile. Dies schließt Teile für geplante Wartungsmaßnahmen sowie umfangreichere und weniger umfangreiche Instandhaltungsmaßnahmen und Ersatzteile im Notfall mit ein.

  • Waukesha Serviceangebot – mehrjährige Servicevereinbarungen

Ihre Vorteile durch Waukesha Ersatzteilverträge

Kosteneinsparungen und Kostenplanbarkeit

  • Senkung der Lebenszykluskosten
  • Kostenersparnis bei umfangreicheren Wartungsmaßnahmen
  • Planbarer Cashflow
  • Preisstabilität

 Lieferkettenoptimierung

  • Lieferkettentransparenz
  • Gemeinsame Planung der Wartungsmaßnahmen durch INNIO Channel Partner und Kunde
  • Ersatzteilversand nach Wunsch
  • Vereinfachte Beschaffung
  • Ein Ansprechpartner für alle Ersatzteilbestellungen

Mehr Sicherheit und Leistung

  • Waukesha Originalersatzteile
  • Modernste Technik
  • Verlängerte Lebensdauer
  • Verbesserte Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Höchste Standards bei EHS und Tools

MSA-Arten: Bestandskit und Komponentenkit

Bestandskit

    • Mehrjähriger Liefervertrag basierend auf dem Gesamtbestand/Ersatzteilverbrauch
    • Ersatzteile nicht an einzelne Motoren gebunden
    • Quartalsmäßige Lieferung von eingeplanten, bestellten Ersatzteilen
    • Abrechnung pro quartalsmäßiger Bestellung
    • Nicht eingeplante Ersatzteile optional lieferbar

Komponentenkit

  • Mehrjähriger Liefervertrag basierend auf dem geplanten Wartungsintervall
  • Teile sind standort- und motorspezifisch
  • Lieferung der eingeplanten Komponentenkits basierend auf den tatsächlichen Betriebsstunden
  • Abrechnung pro geliefertem Kit
  • Nicht eingeplante Ersatzteile optional lieferbar

Flexibel angepasst an Ihre geschäftlichen Anforderungen

Flexible Bestandskits

  • Flexibilität beim Kaufzeitpunkt aufgrund von Branchen- und Betriebsänderungen
  • Gesteigerte Abnahmeverpflichtung durch zusätzliche Anreize

Flexible Komponentenkits

  • Flexible Betriebsstunden
  • Vereinbarte Mindestbetriebsstunden

Flexibilität bei beiden Optionen

  • Bestellung von nicht eingeplanten Ersatzteilen bei Wartungsbedarf
  • Optionale Performance Upgrades und Modifizierungen
  • Optionale Ersatzteile im Notfall, Lieferung vor dem Motorstart
  • Flexible Vertragslaufzeiten
  • Vertragsverlängerungen zu besseren Konditionen

Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns