Log-in

Nachrüstung des Oxydationskatalysators

Der Oxidationskatalysator entspricht den geltenden Emissionsvorschriften bezüglich Kohlenmonoxid und Formaldehyd.

Ihre Vorteile durch dieses Upgrade

Dieses Paket unterstützt Sie bei der Einhaltung der geltenden Vorschriften, einschließlich der Anforderungen zu Formaldehyd der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz (LAI) von 20 mg/Nm³ bei 5% O trocken (in Deutschland) sowie im Rahmen des Formaldehydbonuses.

  • Umfassende OEM-Lösung. Gründliche Überprüfung der Anlage und Sicherstellung, dass durch die Implementierung des Upgrades die neuesten Anforderungen bei Formaldehyd- und CO-Emissionen erfüllt werden (Upgrade oder kürzeres Katalysator-Tauschintervall). 
  • Optimierte Fließgeschwindigkeit. Verbesserter Durchfluss für eine längere Lebensdauer des Katalysators.
  • Sehr flexible Konfigurationen. Durch die spezielle Konstruktion gibt es weitere Möglichkeiten, die Installationsposition gemäß Ihren Anforderungen anzupassen.
  • Hoher Wirkungsgrad. Konstruktion mit geringem Druckabfall zur Verringerung von Leistungsabfällen bei höheren Umgebungstemperaturen.
  • Geringerer Installationsaufwand. Aufgrund des kompakten Designs und der Einbeziehung bestehender Komponenten sind im Rahmen des Upgrades nur minimale Anpassungen nötig.
  • Deckung durch Servicevereinbarung. Das Katalysator-Upgrade kann in neue oder bestehende Wartungsverträge aufgenommen werden.

Wie wir Sie dabei unterstützen

Abhängig vom spezifischen Design Ihrer Anlage ist das Upgrade-Paket in der Basic Version oder bei Bedarf mit Zusatzoptionen erhältlich.

Basispaket:

  • Das Basispaket beinhaltet eine umfassende Prüfung Ihrer Anlage hinsichtlich d

Stellen Sie sicher, dass dieses Upgrade für Ihren Motor geeignet ist

  • Emissionsreduktion

Medien

Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns