Log-in

ExxonMobil und INNIO unterstützen Energieversorgung des medbo Bezirksklinikums Regensburg

Als Zeichen der Anerkennung für den unermüdlichen Einsatz aller MitarbeiterInnen des medbo Bezirksklinikums Regensburg während der Corona-Pandemie unterstützen die Energieunternehmen ExxonMobil und INNIO Jenbacher die anstehende Wartung der Energiezentrale des medbo Bezirksklinikums.

Exxonmobil Regensburg

Hamburg/Jenbach, 6. Oktober 2020

Unter dem Motto „Wir helfen gemeinsam“ stellen die beiden Unternehmen insgesamt 1.200 Liter Motoröl der Marke Jenbacher N Oil 40 sowie den Ölwechsel für das hochmoderne Blockheizkraftwerk (BHKW) unentgeltlich zur Verfügung. Zwei Jenbacher Gasmotoren von INNIO versorgen das Klinikum mit Strom, Wärme und Kälte und werden mit dem hochwertigen Motoröl von ExxonMobil geschmiert.

Mit dieser Initiative leisten ExxonMobil und INNIO einen Beitrag zur zuverlässigen und flexiblen Energieversorgung der Regensburger Gesundheitseinrichtung und erkennen gleichzeitig den bewundernswerten Einsatz des Klinikum-Teams an. Der Ölwechsel wird bei der nächsten Wartung der Motoren durch das INNIO Serviceteam vorgenommen, damit ist das Klinikum für die nächste Heizperiode bestens gerüstet.

„Wir freuen uns, einen kleinen Beitrag zu leisten, damit die regionalen Gesundheitseinrichtungen ihre Schlüsselrolle weiterhin erfolgreich ausfüllen können“, erklärt Frank Heber von ExxonMobil. „Wir haben großen Respekt für das Engagement und den Einsatz aller im medizinischen sowie pflegerischen Bereich tätigen Menschen“, so Heber. „Gemeinsam wollten wir dies nicht nur durch Worte, sondern auch durch konkrete Unterstützung unterstreichen.“

Das Herzstück des wirtschaftlichen und umweltfreundlichen BHKW bilden zwei Jenbacher J312 Erdgasmotoren, die zusammen mehr als 1 MW Strom erzeugen. Dies entspricht etwa dem Strombedarf von 2.000 Regensburger Haushalten. „Krankenhäuser brauchen sehr viel Energie, um die Versorgungssicherheit sowie den Komfort der Patienten gewährleisten zu können. Zudem steigt unser Energieverbrauch Jahr für Jahr, weil immer mehr Technik zum Einsatz kommt“, erklärt Robert Lorenz, Leiter Werkstätten der Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz (medbo KU). „Mit den Motoren von INNIO Jenbacher können wir einen großen Teil unseres Strom-, Wärme- und Kältebedarfs zuverlässig und unabhängig vom Stromnetz decken“, so Lorenz.

„Wir möchten allen im medizinischen Dienst des medbo Bezirksklinikums Regensburg tätigen Personen danken und mit dem unentgeltlichen Ölwechsel zum zuverlässigen Betrieb der Anlagen beitragen“, erklärt Joachim Maier, Geschäftsführer der INNIO Jenbacher GmbH in Deutschland. „Dies bedeutet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit der kritischen Infrastruktur in Regensburg, sondern auch eine Unterstützung auf dem Weg zur klimaneutralen Energiezukunft in Deutschland. Denn BHKW wie jenes in Regensburg benötigen wesentlich weniger Brennstoff und verursachen deutlich geringere Emissionen als herkömmliche Anlagen mit getrennter Strom- und Wärmeerzeugung.“

Über ExxonMobil

ExxonMobil ist einer der größten privatrechtlichen Energiekonzerne der Welt und mit rund 70.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten tätig. Er sucht und fördert Öl und Gas, verarbeitet diese Rohstoffe und vermarktet entsprechende Fertigprodukte. Dazu zählen auch Schmierstoffe für alle erdenklichen Fahrzeuge – vom Formel-E-Boliden über den privaten Pkw bis zum Lastwagen – sowie für industrielle Anlagen. Diese jahrelange Erfahrung im Schmierstoffbereich wird mit neuen Formulierungen immer weiter aus­gebaut und den sich wandelnden Erfordernissen in enger Zusam­menarbeit mit den OEMs angepasst. ExxonMobil verfügt über 21 Raffi­nerien oder -beteiligungen, zahlreiche Petro­chemieanlagen sowie Schmierstoffwerke und zählt zu den größten Chemieunternehmen. Der Konzern ist ein namhafter Anbieter von Heizöl und Spezial­produkten. Kraftstoffe werden an über 20.000 Tankstellen ver­trieben.

Weitere Informationen finden Sie auf www.mobil.com.de/de-de/industrial

Über INNIO

INNIO ist ein führender Lösungsanbieter von Gasmotoren, Energieanlagen, einer digitalen Plattform sowie ergänzenden Dienstleistungen im Bereich der Stromerzeugung und Gasverdichtung am oder nahe am Verbrauchsort. Mit den Produktmarken Jenbacher und Waukesha verschiebt INNIO die Grenzen des Möglichen und blickt gleichzeitig voller Optimismus in die Zukunft. Das breit gefächerte Portfolio aus zuverlässigen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Industrie-Gasmotoren erzeugt Leistungen zwischen 200 kW und 10 MW für verschiedenste Branchen auf der ganzen Welt. INNIO bietet für mehr als 52.000 gelieferte Gasmotoren weltweit Support über deren gesamten Lebenszyklus hinweg. Gestützt auf ein Netzwerk an Serviceanbietern in mehr als 100 Ländern kann INNIO umgehend auf lokalen Servicebedarf reagieren.

Die Unternehmenszentrale befindet sich in Jenbach, Österreich. Weitere wichtige Standorte sind Welland, Ontario, Kanada, sowie Waukesha, Wisconsin, USA. Detailliertere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.innio.com. Folgen Sie INNIO auch auf Twitter und LinkedIn.

ExxonMobil Central Europe Holding GmbH
Presse- und Informationsabteilung
Caffamacherreihe 5 · 20355 Hamburg
www.exxonmobil.de

Kontakt:
Stephan Voigt
Tel. (040) 63 93-1402
Fax (040) 63 93-2211
E-Mail: presseservice.hamburg@exxonmobil.com

INNIO Jenbacher GmbH & Co OG
Achenseestrasse 1-3
6200 Jenbach, Austria
www.innio.com

Kontakt:
Susanne Reichelt
susanne.reichelt@innio.com
+43 664 80833 2382

Medien

Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns