Energieeffiziente Betriebe: klimaaktiv Projektpartner im Portrait

Über 30 österreichische Unternehmen haben sich als klimaaktiv Partner dazu verpflichtet ihre Energieeffizienz kontinuierlich zu verbessern. Die Offsetdruckerei in Schwarzach (Vorarlberg) und INNIO Jenbacher (Tirol) gehen als langjährige Projektpartner mit ambitionierten Maßnahmen im Energieeffizienzbereich beispielhaft voraus.

Jenbach_Site:Exterior

Offsetdruckerei Schwarzach

Wärmerückgewinnung im gesamten Betrieb, ein ausgeklügeltes Energiekonzept und Photovoltaikanlage am Gebäudedach: Die Offsetdruckerei Schwarzach GmbH, klimaaktiv Projektpartner seit 2017, zeigt durch engagierte Maßnahmen, dass Klimaschutz und umweltbewusstes Handeln zu den tragenden Säulen der Unternehmensidentität zählen.

Die Umstellung auf Wärmepumpentechnologie hat über drei Jahrzehnte hinweg schrittweise stattgefunden. Heute können durch diese Maßnahmen bis zu 70 Prozent an Heizkosten eingespart werden. Auch die Klimatisierung beziehungsweise aktive Be- und Entlüftung im Betrieb erfolgt durch Rückgewinnung der Wärme und Luftfeuchtigkeit in der Lüftungsanlage. Dazu wird die Abwärme der Trocknungseinheit in den jeweiligen Druckmaschinen abgezogen und über Lüftungskanäle zu den Wärmepumpen geleitet. Büros und Produktionsbereiche werden ebenso über ein ausgeklügeltes, modernes Pumpensystem geheizt, belüftet und klimatisiert. Ergänzt werden diese Maßnahmen unter anderem durch die optimierte Druckluftbereitstellung und die Photovoltaikanlage am Dach, die jährlich rund 300 Tonnen CO2-Emissionen einspart. Ganz nach dem Ansatz „Vermeiden – Reduzieren – Ausgleichen“ werden seit 2012 sämtliche betriebliche CO2-Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, durch Investitionen in Klimaprojekte ausgeglichen.


Über die Offsetdruckerei Schwarzach GmbH

Die Offsetdruckerei Schwarzach, Vorarlberg, mit rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist spezialisierter Produzent und Veredler von Feinkartonagen und Etiketten. Die Produktions- und Lagerfläche des Unternehmens beträgt 52.000 m2, das jährliche Bearbeitungsvolumen umfasst ca. 25.000 Tonnen Karton und Papier. Zu den Kunden zählen internationale Erzeuger und Zulieferbetriebe der Konsumgüterindustrie, Produzenten von Premiumartikeln für Süßwaren, Luxuswaren, Kosmetik und andere Near- und Non-Food-Bereiche sowie internationale Handelskonzerne. Nähere Informationen finden Sie unter: www.offset.at

INNIO Jenbacher

Das global tätige Unternehmen INNIO Jenbacher mit Stammsitz in Jenbach (Tirol) ist seit 2017 klimaaktiv Partner und setzt fortlaufend Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Betrieb um. Bereits 2014 startete das Unternehmen damit, ihre Wärmebereitstellung zu evaluieren, zu überarbeiten und gesamtheitlich zu optimieren. Im ersten Schritt erfolgte die Implementierung von Wärmerückgewinnung aus zwei Motorenprüfständen. Dadurch können jährlich 305.600 Kilowattstunden (kWh) Erdgas eingespart werden. Auch im Produktionsprozess selbst hat das Unternehmen ambitionierte Maßnahmen gesetzt: Es wurden insgesamt sechs Komponentenprüfstände installiert, um die einzelnen Motorenkomponenten wie Zylinderkopf, Kurbelwelle oder Ventiltrieb „trocken“ zu prüfen. Das bedeutet, dass die Prüfläufe nicht mehr auf einem Gasmotor durchgeführt werden müssen. All diese Anlagen werden lediglich über einen Elektromotor mit einer Nennleistung zwischen 7,5 und 25 kW betrieben. Der Gesamtverbrauch an elektrischer Energie seitens der Komponentenprüfstände beläuft sich auf 57.700 kWh pro Jahr, welche den kompletten Erdgasverbrauch substituieren. Insgesamt bedeutet das im Vergleich zum vorherigen Verfahren eine Energieersparnis von 38,2 Millionen kWh pro Jahr. Damit könnten rund 2.550 Haushalte ein Jahr lang beheizt werden.

Um die Herausforderungen von Digitalisierung und Fachkräftemangel zu meistern, legt INNIO Jenbacher besonderen Wert auf Aus- und Weiterbildung: Im Team ergänzen sich die Technologieaffinität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ausbildung sowie das Praxiswissen der Erfahrenen. In der Zusammenarbeit mit dem klimaaktiv Programm Energieeffiziente Betriebe wird das Prinzip der Gegenseitigkeit deutlich: Im Rahmen der Schulung „Druckluftoptimierung & Industrie 4.0“ konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen des Vorzeigebetriebes werfen.


Über INNIO

INNIO ist ein führender Lösungsanbieter von Gasmotoren, Energieanlagen, einer digitalen Plattform sowie ergänzenden Dienstleistungen im Bereich der Stromerzeugung und Gasverdichtung am oder nahe am Verbrauchsort. Die Unternehmenszentrale, gleichzeitig Hauptproduktionsstätte für die Jenbacher Gasmotoren, befindet sich in Jenbach, Tirol. Auf einer Betriebsfläche von rund 65.000 m² beschäftigt INNIO hier mehr als 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nähere Informationen finden Sie unter: www.innio.com

Nähere Informationen

Die aktuellen klimaaktiv Projektpartner und zahlreiche Beispiele umgesetzter Energieeffizienzmaßnahmen finden Sie unter www.klimaaktiv.at/vorzeigebetriebe


Kontakt

klimaaktiv Energieeffiziente Betriebe

Mag.a Petra Lackner, Österreichische Energieagentur
Tel: (+43 1) 586 15 24-176
E-Mail: petra.lackner@energyagency.at

Medien

Der Chatbot, den wir auf unserer Webseite einsetzen, verwendet sogenannte „Chatbot-Cookies“.
Wenn Sie auf „CHAT STARTEN“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von „Chatbot Cookies“ einverstanden und starten den Chat mit unserem Chatbot. Mehr Informationen zu den Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Chat Starten