Zurück

Als sofort verfügbare und erschwingliche Energiequelle bildet konventionelles Gas die Brücke in eine Zukunft mit sauberer Energie. Bei der Gestaltung ihrer Strategien in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social and Governance; ESG) legen Unternehmen großen Wert darauf, die Wirkung ihrer Investitionen durch den Einsatz sauberer Energiequellen zu maximieren.

Dank kontinuierlicher Innovation liefern Waukesha Motoren seit mehr als einem Jahrhundert zuverlässige Leistung in kritischen Anwendungen. Auf die steigenden Anforderungen ­– niedrige Emissionen und hohe Leistung – antwortete INNIO Waukesha mit einer Reihe von Upgrades und überarbeiteten Produkten für VHP Series Five Motoren, um den CO2e-Ausstoß um bis zu 50 % zu reduzieren und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten zu senken.

Was ist CO2e?  CO2e = CO2 + 25*CH4

Da INNIO Waukesha Motoren für die Gewinnung, Förderung, Verarbeitung, Übertragung und Speicherung von Erdgas eingesetzt werden – also für nahezu jeden Prozess in der Wertschöpfungskette einer verantwortungsvollen Produktion von konventionellem Gas –, werden den Kund:innen hier einige der besten verfügbaren CO2-armen Optionen für Verdichtungsanwendungen angeboten. INNIO Waukesha hat in letzter Zeit seine Expertise auch in den Dienst staatlich geförderter Programme gestellt, die auf eine Emissionsreduktion abzielen und dazu beitragen, die Vorlaufkosten für Waukesha Midstream-Betreiber:innen zu senken. Durch diese Kombination aus emissionsarmen Produkten und den entsprechenden staatlichen Förderungen zur Emissionsreduktion hilft INNIO Waukesha seinen Kund:innen dabei, den Umwelt- bzw. „E“-Bereich ihrer ESG-Strategie gewinnbringend und sinnvoll zu nutzen.

Wiederverwenden, wiederverwerten – reUp!

Die Flottenoptimierung und die Maximierung des Werts von Investitionen stehen in der Öl- und Gasbranche heute zunehmend im Mittelpunkt. Um die Kosteneffizienz im Bereich Exploration und Produktion (E&P) zu steigern und das Ergebnis zu verbessern, wird die Leistung der vorhandenen Verdichterflotten laufend bewertet. Mit zunehmender Erschöpfung der Schieferbecken in den USA wird dabei überprüft, ob ein Teil der Hochgeschwindigkeits-Hubkolbenverdichter aufgerüstet oder ersetzt werden soll, um die sich rasch entwickelnden Emissionsvorschriften zu erfüllen. Das Upgrade eines Waukesha Motors oder eines anderen Magergemisch-Verdichterpakets auf ein Fettgemisch-Verdichterpaket der Series Five von Waukesha bietet eine Leistungsverbesserung sowie geringere Kraftstoffkosten und nutzt zudem den Vorteil der Methanverbrennung (CH4) in einem fetten Gemisch, wodurch die CO2e-Emissionen um bis zu 50 % reduziert werden.

Vorhandene Motoren von INNIO Waukesha und anderen OEMs können mit verschiedenen reUp-Produkten aus Remanufacturing-Programmen von INNIO Waukesha auf den neuesten Stand gebracht werden. Dabei reichen die Möglichkeiten vom kompletten Austauschmotor über Longblock- und Shortblock-Lösungen bis hin zum Tausch einzelner Teile, um die Lebensdauer und den Wert von Motoren zu verlängern. Und alle diese Programme bieten die aktuellsten Spezifikationen mit derselben Garantie wie bei Neuteilen.

Series Five – eine Erfolgsgeschichte

  • Image 3
  • Image 2
  • Image 1
  • Image 3
  • Image 2
  • Image 1

Beinahe jeder 12-Zylinder-VHP, der nach 1982 gebaut wurde, kann zu einem Motor der Series Five aufgerüstet werden. Dieses Upgrade trägt dazu bei, die Leistung zu erhöhen und den Kraftstoffverbrauch zu senken, während gleichzeitig die Stillstandszeiten, die Betriebskosten und vor allem die Emissionen reduziert werden. Zu den wichtigsten Komponenten der Series-Five-Motoren gehören Nockenwelle, Turbolader, Ladeluftkühler, Kolben, Zylinderköpfe und die Motorsteuerung ESM2 – alles Teile, die in der Regel im Rahmen einer großen Revision ausgetauscht werden. Damit bietet sich eine Überholung als optimaler Zeitpunkt für ein Upgrade an.

Waukesha VHP-Motoren der Series Five bieten bis zu 13 % mehr Leistung, einen um 10 % höheren Wirkungsgrad, eine größere Brennstoffflexibilität, die zu einer um 39 % höheren Leistung im Propangasbetrieb führt, eine Reduktion der THC-Emissionen um 75 %, um 20 % niedrigere Lebenszykluskosten und um 30 % längere Serviceintervalle. Diese Verbesserungen senken direkt die Gesamtbetriebskosten für Midstream-Betreiber:innen.

Eine aktuelle Erfolgsgeschichte ist die eines Midstream-Unternehmens in den Rocky Mountains, das in seiner Flotte zehn VHP-Motoren der Series Five von Waukesha einsetzt. Bei den Anlagen handelte es sich um 7042GSI- oder 7044GSI-Paketlösungen, die als Gebrauchtmaschinen gekauft und durch Überholungen, Upgrades und Tauschmotoren auf den neuesten Stand gebracht wurden. Dieser Betreiber kaufte auch sechs Vorserienmodelle der 7044GSI-Motoren der Series Five von Waukesha – die ersten verkauften Motoren, die nicht für Feldversuche bestimmt waren. Das erste dieser Aggregate ging im Juni 2018 in Betrieb. Es folgten zwei weitere Serienmodelle, und zwei Aggregate wurden mithilfe von Update-Paketen zu Series-Five-Motoren umgerüstet.

Aufgrund des erfolgreichen Einsatzes und der hohen Zuverlässigkeit der ersten Aggregate sind sieben weitere Upgrades von Series Four auf Series Five im Gange oder in Planung, sodass insgesamt 17 Series-Five-Motoren zur Verfügung stehen werden. Damit ist dies eine der besten Flotten, die mit CO2-armen Aggregaten zur verantwortungsvollen Produktion von Erdgas beitragen[GM1] . Bis auf eine Ausnahme werden alle Aggregate zur Gasgewinnung mit einem Ansaugdruck von 80 psi und einem Förderdruck von 1.250 psi eingesetzt. Alle Aggregate laufen in einer Seehöhe von über 1.400 Metern zuverlässig mit Brennstoff mit einem Wärmeenergiegehalt von mehr als 1.300 BTU.

Schlussfolgerung

Konventionelles Gas spielt eine Schlüsselrolle, wenn es darum geht, die Welt in eine Zukunft mit Netto-Null-Emissionen zu führen. INNIO Waukesha arbeitet kontinuierlich an Innovationen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen, die dazu beitragen, den gesamten CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die Gesamtbetriebskosten zu senken. Damit tragen wir unseren Teil dazu bei, dass die Energiewirtschaft konventionelles Gas verantwortungsvoll produziert. Die innovativen Motoren und Technologien von INNIO Waukesha sorgen für eine zuverlässige und verantwortungsvolle Energieversorgung der Zukunft.

Weitere Artikel

UnspokenRoleOfNaturalGas-US_header

Die unausgesprochene Rolle von Erdgas für die saubere Energiezukunft der USA

Lesen
Lesen
IN.INNIO - Sustainability Report Cover Image

"Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft" - INNIO Nachhaltigkeitsbericht

Lesen
Lesen
Sustainability Report 2021 - Cover Image

Ambitionierte Ziele für den Übergang zu Net Zero

Lesen
Lesen

Der Chatbot, den wir auf unserer Webseite einsetzen, verwendet sogenannte „Chatbot-Cookies“.
Wenn Sie auf „CHAT STARTEN“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von „Chatbot Cookies“ einverstanden und starten den Chat mit unserem Chatbot. Mehr Informationen zu den Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Chat Starten